• den Kontakt der Gemeinden untereinander fördern
  • Kinder und Jugendliche in den Gemeinden durch ein regionales Gemeindejugendwerk (GJW) fördern und herausfordern
  • die Aufgaben des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland auf regionaler Ebene fördern
  • MitarbeiterInnen in Gemeinden in ihren Aufgaben unterstützen und weiterbringen
  • Herausforderungen im Miteinander in den Gemeinden annehmen und gemeinsam

    Lösungen suchen

  • Gemeinden in Baden-Württemberg in ihrem diakonischen Auftrag unterstützen
  • missionarisches Engagement und die Gründung neuer Gemeinden begleiten
  • das Gespräch mit anderen Kirchen auf regionaler Ebene pflegen
Zum Seitenanfang