Gebetstag

  • Angebot eines Gebetstages in Eurer Gemeinde

    GGE Gebetstag in Eurer Gemeinde

    „Gebet? Kenne ich.“ werden sich die meisten denken. Das Stoßgebet vor der Prüfung, ein Tischgebet vor dem Essen oder ein paar Fürbitten am Sonntag.

    Doch Gebet ist mehr – Gebet ist die bewusste Begegnung mit Gott – und für Begegnung braucht es Zeit. Gebet sind bewusste Gespräche mit Gott – und bei einem guten Gespräch kommen beide Seiten zu Wort. Doch wo sollen wir die Zeit für Begegnung hernehmen zwischen Job, Mitarbeit und Freizeitaktivitäten? Wo ist der „Notausgang“ aus dem Hamsterrad, um in die Ruhe vor Gott zu kommen? Und selber reden im Gebet geht ja noch – aber Gottes Reden hören?

    Die GGE gestaltet einen Gebetstag in Eurer Gemeinde, bei dem wir euch aus dem Stress des Alltags hinaus und hinein in die Gegenwart Gottes begleiten wollen. Dazu werden wir Grundlagen zum Thema Gebet auffrischen als auch ganz praktische Gebetsübungen mit Euch durchführen. Stilles Gebet, Hörendes Gebet, kontemplatives Beten oder das Herzensgebet sind nur einige Formen, die wir Euch nahe bringen wollen. Dieser Tag wird ein ent'spannender' Tag in der bewussten Gegenwart Gottes. Seid mit dabei!

    Möglicher Ablauf:

    9.30 Uhr Ankommen, Kaffee & Brezeln

    10:00 Uhr Begrüßung und Einstieg (mit Lobpreis)

    10:30 - 12:00 Uhr Gebet erleben Teil 1

    12-13.00/13.30 Uhr Mittagessen

    14-15 Uhr Gebet erleben Teil 2

    15- 16 Uhr Abschluss, segnendes Gebet (evtl. mit Lobpreis)